zurück

 drucken  

TV Edenkoben Volleyball: Erfolgreiches Wochenende mit  6 von 8 mögllichen Punkten!

Am vergangenen Wochenende bestritten beide Teams des TV Edenkoben  je zwei Heimspiele in der PGR+. Jooo Alla, das  zuvor auf Platz 5 der Bezirksliga Süd stand, erspielte sich zwei Punkte gegen die Avengers aus Germersheim und steht nun  auf dem 4.Platz. Mir Egal holte mit erstmals zwei Siegen volle Punktzahl und steigt vom Letzen auf den 7.Platz der Pfalzliga.

Jooh  Alla, das zweite Team des TVE  um das Spielertrainerduo Klaus Litzbarski und Eugen Renner,  präsentierte sich an diesem Tag in seiner Höchstform. Erst konnte gegen The Avengers Germersheim in einem harten Spiel ein 3:1 Sieg erkämpft werden (25:15,25:22, 12:25, 25:22), dann stellte sich das Team  dem Tabellenführer VTV Schluckspechtbande. In einem packenden, schnellen und technisch hochwertigen Spiel unterlag der TVE 2 nur knapp mit 1:3 (16:25, 25:16, 28:30, 18:25).

Mir Egal, das erste Team des TVE, startete gegen die Wallabies 2 aus Speyer konzentriert und fokusiert. Mit starken Aufschlagserien setzte das Team den Gegner von Beginn an unter Druck und ließ kaum Gegenwehr aufkommen. Die eigene Fehlerquote war dieses Mal sehr gering, die Bereitschaft alles zu geben sehr hoch. Somit gewann die Mannschaft verdient mit  3:0 (25:12, 25:19, 25:15). Im anschließenden Spiel gegen die VTV Peife aus Mundenheim setzte die Mannschaft dort an, wo sie aufgehört hatte. Man hatte zwar gegen Ermüdungserscheinungen und Erkältungsbeschwerden anzukämpfen, jedoch der Wille, den Abstieg in die untere Klasse zu verhindern, war größer. Somit erkämpfte sich die Mannschaft gegen das Mundenheimer Team die verdienten zwei Punkte mit einem 3:0 Sieg (25:16, 25:21, 25:22). Der direkte Abstieg ist erstmals abgewendet, entscheidet sich jedoch erst am letzten Spieltag, wenn das Team gegen den direkten Konkurrenten Mutterstadt antreten muss.

Den Zuschauern wurde an diesem Spieltag erstklassiger und spannender Volleyball geboten. Beide Teams waren mit ihren Leistungen sehr zufrieden. Joooh Alla spielt am 28.März gegen Hainfeld und Neustadt in Edesheim, Mir Egal trifft am 29.März auf Mutterstadt und Heidelberg in Mutterstadt.

Über neue Gesichter  im Training würden sich beide Teams freuen. Training Mo+ Do 19:30-22Uhr, Großsporthalle. Weitere Infos unter www.tv-edenkoben.de