zurück

 drucken  

3 Podestplätze für die Turnerinnen vom TVE

 

Bei den Gaumannschaftsmeisterschaften am 7.9. in Edenkoben waren 3 Mannschaften vom TVE am Start. Die Jüngsten turnten die LK 4 (2007 u. jünger) und belegten Platz 2 mit 133,40 Punkten und nur 0,6 Punkte Differenz hinter den Erstplatzierten. Beste Turnerin war Lotte Wildberger mit 42,70 an 4 Geräten, gefolgt von Merit Engel mit 33,60 an 3 Geräten. Dahinter lagen Ann-Kathrin Grewe, Lisa und Jule Baumann sowie Lena Marie Trauth.

Ein weiterer 2. Platz ging an das Team in der jahrgangsoffenen Klasse in der LK 3. Hier turnten Lena Kuntz mit 36,25 und Felicia Belz mit 36,1 an jeweils 3 Geräten, gefolgt von Lorena Palmarini mit 23,25, Rosa Wilhelm mit 23,50, Marlene Schwab mit 22,05, Anna Lea Weber mit 21,95 und Carla Rothenbücher mit 21,80 Punkten. Diese Mannschaft qualifizierte sich für die am letzten Wochenende stattgefundenen Pfalzmeisterschaften und belegte Rang 4 mit 141,50 Punkten. Hier war eifrigste Punktesammlerin Lena Kuntz.

Noch eine Klasse höher turnte eine weitere Mannschaft in der LK 2 (Jg. 2004 u. jünger) und belegte Platz 3. Hier war stärkste Turnerin Alica Santangelo mit 45,65 an 4 Geräten, gefolgt von Johanna Hillmer mit 35,20, Yolanda Toth mit 35,00 und Maria Dieser mit 34,00 Punkten an jeweils 3 Geräten. Katharina Asam erturnte 23,70 an 2 Geräten und Simone Kruppenbacher 11,40 Punkte an einem Gerät. Diese Mannschaft startete ebenfalls bei den Pfalzmeisterschaften und errang einen hervorragenden 5.Platz mit 143,10 Punkten. Beachtenswert, dass diese Mannschaft sich den zweithöchsten Wert am Barren erturnte. Auch hier war eifrigste Punktesammlerin Alica Santangelo.

li.oben: Jule, Lena Marie, Lisa, Johanna, Yolanda, Maria, Alica, Simone, Katharina, Ann-Kathrin, Anna Lea, Marlene, Rosa, Lorena und sitzend von li.: Charlotte, Lotte, Merit und Carla