zurück

 drucken  

PTB-Turnschule Edenkoben freut sich über das Weingut RAABE als neuen  Sponsor!

Spitzensport hat  mit der Entscheidung der Edenkobener Turner zur PTB-Turnschule endgültig Einzug gehalten hat in den Verein. Fünf Leistungsniveaus hat das Trainerteam um Reinhard Doll, Markus Schwöbel, Antonia Schanze, Didem Aslan, Annika Petermeier, Cindy Satzger, Ines Sonntag, Sebastian Dörr und vielen Helfern dafür geschaffen. Von allgemeinen Turnern, die einmal die Woche trainieren, über die Vierkämpfer und Sechskämpfer in den P-Stufen bis zu den großen Kürturnern und den Spitzensportlern trainieren rund 80-90 Turner in Edenkoben. Spitzensport, das heißt, die Jungs turnen mit 5 Jahren schon dreimal die Woche. Grundlagen, Basics, Spaß am Sport, das steht im Mittelpunkt. Mit 6 -7 werden dann die ersten Wettkämpfe geturnt. Grundlage dafür sind die Spitzensportübungen des deutschen Turnerbundes, die sich vor allem aus Grundlagen zusammensetzen. Alle Turner eines Alters turnen deutschlandweit die gleichen Übungen, so ist eine maximale Vergleichbarkeit möglich. Der Turnverein hat in den letzten Jahren die Trainingsinfrastruktur maßgeblich sowohl materiell wie auch personell aufgestockt. Das war nötig, um die ehrgeizigen Ziele zu erreichen, führt aber auch dazu, dass finanzielle Mittel benötigt werden. Nur durch zahlreiche Helfer und Spender wie auch große Sponsoren können optimale Trainingsbedingungen garantiert werden. Aus diesem Grund freut es die Turner und ihre Trainer sehr, mit dem Weingut RAABE aus St. Martin einen Unterstützer aus der Region gefunden zu haben, der sich im Turnsport engagiert. Mit großer Freude konnten im Training neue Aufwärmshirts an alle Wettkampfturner vergeben werden. „Wir haben dieses Jahr bereits neue Niedersprungmatten, Methodikblöcke, Kästen und ein High-End Sprungbrett angeschafft. So ist es uns möglich, die ganz Kleinen genauso wie die ganz Großen zu trainieren. Es stehen noch einige Projekte an, die realisiert werden sollen,“ so Sebastian Dörr, zweiter Vorsitzender des TV Edenkoben und verantwortlich für den Turnbereich. Die Jungs und Mädels in Edenkoben turnen auf über 25-30 Wettkämpfen auf Gau-, Landes-, Rheinlandpfalzebene sowie bei nationalen Wettkämpfen und Shows und präsentieren neben ihrem Verein auch ihre Stadt. Mit einem Einzugsgebiet von Landau/Siebeldingen bis Duttweiler und Herxheim freut sich der TV Edenkoben darüber, weit über die Edenkobener Grenzen für den Turnsport zu werben und begrüßt gerne weitere Spender und Sponsoren, die sie dabei unterstützen wollen!