zurück

 drucken  

Chronik Turnverein 1848 Edenkoben  e.V.

2006 - 2011

2006 Wir zählen 840 Mitglieder im Jahr 2006 und das Tivoli schließt seine Pforten. Die alte Waage in der Staatsstraße mit dem Wirtsehepaar Dörr wird unser neues Vereinslokal. Das Gymnasium Edenkoben startet mit Liselle Hauck, Bettina Kasper, Celine Wittmer, Franziska Anslinger, Sabrina Spiller und Anna Renner bei Jugend trainiert und erreichten den Regionalentscheid. Pilates und Bodystyling werden von Alexandra Flory und Kerstin Fuchs angeboten. Die Tanzabteilung des TVE nennen sich jetzt „Dancing Jewels“ mit eigener Home Page. Endlich tut sich wieder was im männlichen Kunstturnbereich. Peter Hewel wird 3. bei den Gaumeisterschaften und 9 Turner unseres Vereins gingen an den Start. Unsere Oberturnwartin Heidi Füßlein konnte zum 3. Mal die Bundeskampfrichterlizens erwerben. Hubert Fuchs wird von unserer Landrätin für 25 Jahre Ehrenamt ausgezeichnet. Der TVE beteiligt sich an dem Aktionstag richtig essen und bewegen. Alexandra Klehr startet für den TVE und wird ebenso wie Liselle Hauck und Bettina Kasper Pfalzmeisterin. Die Rope Skipping Gruppe um Katharina Kriegshäuser startet erstmals bei Wettkämpen. Bei der Aktion Sterne des Sports der VR Bank Südpfalz erreichte der TVE mit dem Thema Kinder und Jugendarbeit einen bronzenen Stern. Janina Haunstetter erreichte bei den Rheinlandpfalzmeisterschaften den 2. Platz. Die neue Gymnasiumturnhalle ist endlich fertig und für unseren Verein offen. Werner Linke, ein Mann der ersten Stunde des TVE und Ehrenmitglied, starb im Alter von 93 Jahre.

2007  Abstieg der Volleyballabteilung „Joooh Alla“ zum 2. Mal nach 2002 in die D-Klasse. Pfalztitel für Liselle Hauck, 2. Platz für Bettina Kasper. 3 Gaumeistertitel für TVE Turnerinnen und 3 Vizemeistertitel. Walter Nitsche, Schwimmwart des TVE und Landesschwimmwart, verstarb am 2. April im Alter von 85 Jahren. Die Indiaca-Abteilung des TVE richtet ihr 10. Turnier aus, Weltmeister CVJM Russheim wird 1. Sieger. Turnfest des Speyergaus in Annweiler mit Edenkobener Beteiligung Samira Pelgen wird im deutschen 6-Kampf erster. Elena Basenach wird Pfalzmeisterin im Kunstturnen. TVE wird das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ an Hubert Fuchs und Ursula Minges überreicht. Rasenkraftsportler des TVE erreichen einen Rheinland-Pfalzrekord,  2 Meistertitel und 4 Podestplätze. Stefan Münch erreicht den Rekord und wird Rheinland-Pfalz-Meister. Stefan Münch wurde dritter bei den deutschen Senioren Meisterschaften im 3-Kampf. Gleich 3 Mannschaften des TVE für Pfalzmeisterschaften im Spitzensport qualifiziert. Platz 4 bei dem Ländervergleichskampf für den TVE gingen Janina Haunstetter, Liselle Hauck und Carinna Reiling an den Start. TVE-Indiaca Sportler bei den Besten im Südwesten. Die Dancing Jewels erreichen den 3. Platz bei It`s Showtime mit der Note Hervorragend und qualifiziert sich für das Rendezvous der Besten.  TVE-Riege der Turnerinnen werden Pfalzmannschaftsmeister. Heidi Füßlein bekommt aus den Händen der Landrätin Theresia Riedmaier die Ehrennadel des Landes Rheinland Pfalz überreicht. Der TVE erreicht zum 3. Mal den Stern des Sports der VR Bank Südpfalz. Bei dem Sportspendenprojekt der BASF Ludwigshafen erreicht der TVE einen Spitzenplatz in der Metropolregion Rhein Neckar und eine großzügigen Spende.

 

2008  Die Indiaca-Spielerinnen und Spieler erreichen den 2. Platz bei dem Christa-Maxeiner Turnier. Der 2. Vorsitzende Willi Otte feiert seinen 70. Geburtstag. Gründung am 1. Januar 2008 einer Rasenkraftsportabteilung mit dem Trainer Stefan Münch. Rheinland- Pfalzrekord in der Halle für Stefan Münch. Emily Hock wird überraschend Gaumeisterin. 11. Indiaca-Turnier des TVE wieder ein Erfolg. Mixed Team des TVE Volleyball ungeschlagen Meister und damit Aufstieg in die Bezirksklasse Süd. Der Vorstand beschließt am 17. August, sein 160jähriges Jubiläum zu feiern.  Vorstand Dieter Mehrhof, seit 1992 1. Vorsitzender, wird einstimmig für 2 weitere Jahre gewählt. Der TVE spendet 1.200 € für den an Lymphknotenkrebs erkrankten Moritz Tiesler.  Reinhard Doll für 25 Jahre Ehrenamt vom Landkreis ausgezeichnet. Stefan Münch, Rasenkraftsportler des TVE, erreicht 2 Rheinland-Pfalztitel. Gleich 3 Mädchen des TVE werden Gaumeister: Samira Pelgen, Elena Basenach und Liselle Hauck waren die Meisterinnen. Bei dem in Pirmasens ausgetragenen Landesturnfest wurde Liselle Hauck Turnfestsiegerin. Liselle Hauck und Elena Basenach sind für die deutschen Mehrkampfmeisterschaften qualifiziert. Erstmals nahmen 24 Mädchen unter der Leitung von Katharina Kriegshäuser im Rope Skipping teil. Die 15 jährige Liselle Hauck erstmals bei Deutschland Cup. Stefan Münch erreicht bei Deutschen Meisterschaft in Laichlingen den 3. Platz. Ausstellung anlässlich der 160 Jahrfeier des TVE im Heimatmuseum und bei der Sparkasse ein voller Erfolg. 120 Gäste bei dem Festakt der 160- Jubiläumsfeier in der Winzergenossenschaft eingeladen. Heinz Rohrbach, Heidi und Helmut Füßlein, Willi und Gisela Otte sowie Dieter Mehrhof wurden vom Pfälzer Turnerbund und dem Sportbund Pfalz geehrt. TVE-Schwimmer erreichen bei den Landesmeisterschaften unter der Regie von Volker Lintz 4 Landesmeistertitel und 3 Vizemeistertitel. Stefan Münch erreicht zwei deutsche Meistertitel im Seniorenbereich der Rasenkraftsportler. Gleich 3 deutsche Hallenmeister im Steinstoßen wurden Stefan Münch, Liselle Hauck und Jana Nold. Der Sportbund Pfalz zeichnet Hubert Fuchs und Dieter Mehrhof mit der silbernen Ehrennadel aus.

2009   Das 12. Indiaca-Turnier beim TVE wurde wieder einmal ein voller Erfolg dank Hubert Fuchs. Gaumeisterschaften in Hagenbach gleich 4 Titel für die TVE Turnerinnen. Sebastian Dörr wird neuer Kinderturnwart und hat mit Erfolg die ÜL-Lizenz erworben. !8 Top ten Platzierungen der TVE Rasenkraftsportler in deutscher Bestenliste. Volleyball: Moral und Harmonie führen zum Titel. Valerie Mees beste TVE-Turnerin bei den Gaumeisterschaften und 4 Titel bei den Bestenkämpfen. Gymnasium Edenkoben erreicht mit 2 Turnern des TVE das Finale von Jugend trainiert für Olympia. Turnerin Christine Schneider wird Edenkobener Weinprinzessin. Dieter Mehrhof Wiederwahl zum ersten Vorsitzenden trotz schwerer Krankheit. Elena Basenach und Annika Pister werden Pfalzmeister. Elena Basenach wird Rheinland Pfalz Meisterin im Kunstturnen. 7 Meistertitel der Rasenkraftsportler bei den süddeutschen Meisterschaften. Prominentensteinstoßturnier in Edenkoben mit 74 Teilnehmern.

Bei den deutschen Meisterschaften erreichte Stefan Münch den Titel. Schwimmer erreichen bei den Landesbestenkämpfen  5 Landesmeister Titel und 3 Vizemeister Titel. Samira Pelgen und  Hannah Wilhelm erreichen 2 Pfalzmeistertitel mit der Mannschaft in Wörth. Elena Basenach und Liselle Hauck erreichen mit der Mannschaft der TSG Hassloch den Rheinland-Pfalztitel und qualifizierten  sich damit für das Bundespokalfinale. Hubert Fuchs und Dieter Mehrhof nehmen den 1. Platz der VR Bank Südpfalz bei den Sternen des Sports in Empfang. Elisabeth Kessler erreicht zum 40. Mal das Deutsche Sportabzeichen. Ehrung der 3 Rasenkraftsportlerinnen und Sportler durch das Land Rheinland Pfalz; es waren Jana Nold, Liselle Hauck und Stefan Münch. Verbandsmannschaft des PTB erreicht mit Elena Basenach und Liselle Hauck den 2. Platz bei Ländervergleich.

 

2010. Ehrenmitglied und Chef des Tivoli Heinz Göring verstarb mit 80 Jahren. Wieder zeigte der TVE bei der Sportlerehrung der Stadt mit 2 Auftritte und zahlreichen Ehrungen seine Leistungsfähigkeit. Sportler sind in der Deutschen- Bestenliste mit 49 Platzierungen eingetragen. Der Turngemeinschaft und Leistungszentrum Hassloch gelingt der Aufstieg in die Regionalliga mit Liselle Hauck und Elena Basenach. Gleich 2 Herrenmannschaften des TVE Indiaca starteten in Oberhausen mit Rang 5 und  8. Platz. Volleyballer Team „Joooh Alla“ geben die Rote Laterne ab. Gleich 12 Teilnehmer der Rasenkraftspotabteilung des TVE nahmen an den Rheinland-Pfalz Hallen - Meisterschaften teil. Die Athleten des TVE holten dabei  13 Meistertitel. Mit 3 Turnern des TVE erreichte das Gymnasium Edenkoben die Plätze 2 und 3. Liselle Hauck, Samira Pelgen,  Karolin Fiedler, Elena Basenach und Michelle Münch werden Gaumeisterinnen. Emily Hock erreichte den 2. Platz. Zum 13. Mal wird in Edenkoben das Indiaca-Turnier ausgetragen. Die Volleyballer des TVE erreichen die Relegationsrunde. TVE Turner Thorsten Schwöbel wird in Annweiler erstmals Gaumeister, sein Vereinskamerad Jonathan Schröder erreicht den 3. Platz. Endlich zahlt sich die gute Nachwuchsarbeit von Reinhard Doll, Sebastian Dörr und Martin Gieres aus. Die Volleyballer des TVE müssen leider wieder absteigen, was dem Team um Hans Gawliczek aber nichts ausmacht. Heidi Füßlein begrüßt in Edenkoben 250 Turnerinnen zu den Gaubestenkämpfen. Beim ersten Wettkampf in der Regionalliga erreicht  Elena Basenach den 4. Platz in der Einzelwertung. Willi Otte und Heidi Füßlein werden von der Landrätin Theresia Riedmaier für 40 Jahre Ehrenamt geehrt. Elisabeth Titz und ihr Mann Leo Titz werden bei der Generalversammlung von Dieter Mehrhof als Ehrenmitglieder ernannt. Weiterhin wurde Max Poth und Alfred und Liselotte Leibach  sowie Elisabeth Kessler und  Renate Chroissant auch die Ehrenmitgliedschaft erteilt. Nikolai Schenk zeichnet Michael Poth für 25 Jahre Ehrenamt aus, Heinz Rohrbach, Gründervater der Seniorensportgruppe, wird vom 1. Vorsitzenden die Goldene Verdienstnadel überreicht. Willi Otte, langjähriger 2. Vorsitzender des TVE, bekommt für seine Verdienste um den TVE  die erst zum 2. Mal vergebene Ehrenurkunde überreicht. Dieter Mehrhof und Heidi Füßlein vom Vorstand des TVE werden für weitere 2 Jahre in ihrem Amt bestätigt. Deutscher Mannschaftsmeister und  5 Titel erreichten die Rasenkraftsportler im Jahr 2010. Der amtierende Weltmeister CVJM Russheim zu Gast in Edenkoben, die Mannschaft des TVE erreicht als beste Pfälzer Mannschaft im Indiaca die Teilnahme zu den deutschen Meisterschaften Ü35, welche in Edenkoben ausgetragen werden. Hubert Fuchs wird Lehrwart im Indiaca im Gau und auch bei dem PTB. Traurig nahm der TVE am 22.4.2010 Abschied von unserem Ehrenmitglied und langjährigen Trainer Helmut Hammer, der im Alter von knapp 70 Jahren nach langer schwerer Krankheit in Maikammer beerdigt wurde. Elena Basenach wird zum wiederholten Mal Pfalzmeisterin im Kunstturnen weiblich. 6 Meistertitel und 3 Rheinland Pfalzrekorde erreichten die Rasenkraftsportler des TVE. Die Dancing Jewels des TVE erreichten beim DTB Cup bei dem Rheinland Pfalz Turnfest den 2. Platz und qualifizierten sich damit zu den deutschen Meisterschaften, beim gleichen Turnfest wurde Elena Basenach Rheinland Pfalz Meisterin. Jennifer Kasper wurde im Schleuderball Werfen mit dem Meistertitel belohnt. Wieder verstarb ein Ehrenmitglied des TVE. Hermann Kessler war in jungen Jahren ein ausgezeichneter Turner, er verstarb am 28.5.2010 in Maikammer. Der TVE richtet in Flemlingen einen Wurfplatz für den Rasenkraftsport her. Ein entsprechender Vertrag zwischen der Ortsgemeinde und dem 1. Vorsitzenden des TVE wurde kostenfrei unterzeichnet. Jonathan Schröder wird beim Bergturnfest im deutschen 5-Kampf Bergturn-Festsieger. 3 Meistertitel und 5 Rheinland Pfalzrekorde konnten die Rasenkraftsportler verzeichnen. Beim Bundesliga Endkampf der Rasenkraftsportler nahm der TVE erstmals mit einer Mannschaft teil, Stefan Münch wird bei den deutschen Seniorenmeisterschaften Vizemeister. Pfalzwerke sponsern  mit T-Shirt die Rasenkraftsportler. Die TVE-Turnerinnen erreichen Platz 1 mit Regionalmannschaft. Elena Basenach erreicht bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften Platz 19. TVE-Turnerinnen werden Pfalz-Mannschaftsmeister, Annika Pister und Marie Pfeiffer  beste Turnerinnen. 2. Platz der TVE-Riege beim Wettkampf Regionalliga Mitte. Ruth Groel wird vom Vorstand des TVE zum 80. Geburtstag gratuliert. Basenach und Hauck in Meisterriege Regionalliga. Bei den Sternen des Sport der VR Bank Südpfalz wurde der TVE mit der Abteilung Rasenkraftsport mit dem 3. Platz ausgezeichnet. Volleyballer erreichen den Abschluss der Vorrunde Bezirksklasse Süd. Heinz Rohrbach wird bei Jahresabschlussfeier des TVE zum Ehrenmitglied ernannt, seine Nachfolge wird als ÜL Bianka Göllert.

2011 In diesem Jahr ist die Mitgliederzahl wieder um die 800er Marke. Bei der  Sportlerehrung der Stadt zeigten sich unsere Turnerinnen und Turner mit einer Bühnenshow. 2 neue Rheinland-Pfalzrekorde verzeichnen unsere Rasenkraftsportler. 45 Sportlerinnen und Sportler des TVE erreichten das Deutsche Sportabzeichen. In einer besonderen Art und Weise wurde durch Hubert Fuchs, Ruth Groel und dem 1. Vorsitzenden Dieter Mehrhof den Sportlerinnen und Sportlern in der Großsporthalle die Auszeichnungen überreicht und mit einem kleinen Geschenk bedacht. Einen großen Coup erreichte erstmals das Gymnasium Edenkoben bei Jugend trainiert für Olympia im Landesentscheid. Gleich Mannschaft 2 und Mannschaft 1 haben die Plätze 1+2 erreicht und sich damit für den Rhein-Main-Donaucup qualifiziert. Für den TVE waren Marcel Münch und Markus Schwöbel am Start. Janina Haunstetter wird Karnevalsprinzessin. Erstmals wurde die Generalversammlung des TVE ohne den ersten Vorsitzenden Dieter Mehrhof, der seit 2009 erkrankt ist, durch den 2. Vorsitzende Willi Otte durchgeführt. Die Turnhalle der Grundschule Edenkoben ist neu renoviert worden und unsere Abteilungen sind wieder sehr froh, eine weitere Sportstätte zu haben. 4 Medaillen der Rasenkraftsportler bei den deutschen Hallenmeisterschaften. Elena Basenach zum 5. Mal Gaukunstturnmeisterin. Emily Hock verpasst mit 0,1 Punkten den Gaumeistertitel, Marie Pfeiffer belegte Platz 3. Der Seniorensportabteilung unter der neuen Führung von Bianka Göllert und in Anwesenheit von Heinz Rohrbach wurde durch den Sportbund Pfalz als Seniorensportverein des Monats ausgezeichnet. Sportkreis Vorsitzender Martin Jüllig überreicht die Sporttasche mit Kleingeräten bei der Generalversammlung des TVE und zeichnete gleichzeitig Reinhard Doll mit der Ehrennadel des Sportbundes aus. Emily Hock und Elena Basenach werden Pfalzmeister. Harald Külbs und Dieter Mehrhof wurden vom Landkreis SÜW für 40 Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit ausgezeichnet. Für den erkrankten  Vorsitzenden nahm seine Frau die Ehrung entgegen. Das 14. Indiaca-Turnier des TVE wird durch Hubert Fuchs großartig geleitet. Joooh Alla erreichen wieder den Klassenerhalt.  Werfertag in Flemlingen optimal durch Stefan Münch organisiert. Am 12. Mai beteiligt sich der TVE bei der Eröffnung des neu gestalteten Schafgeländes. In der Sparkasse tanzten unsere Rock ‘n Roll Paare und die Dancing Jewels zeigten ihr Können auf der Showbühne. Rope Skipping und Geschicklichkeit war bei dem Stand des TVE gefordert, welcher unter dem Ehepaar Otte, Katharina Kriegshäusern, Sebastian Dörr und Martin Gierens geleitet wurde. Am 14.und 15. Mai richtet der TVE erstmals Deutsche Meisterschaften im Indiaca aus. Gleichzeitig vertritt der TVE als Ländermannschaft die Pfalz. Großes Lob von Politik, aber insbesondere durch den DTB, wurde dem TVE ausgesprochen, der ein hervorragender Gastgeber und Organisator der deutschen  Meisterschaften Ü-35 die 2 Tage organisiert hat. Ein Programmheft, Schoppengläser und T-Shirts  wurden angeboten und am Samstagabend eine Indiaca-Party durch das Organisationsteam unter der Leitung  von Hubert Fuchs sehr gut durchgeführt . Eine eigene Home Page wurde durch Volker Göring und Bettina Häbel eingerichtet und wurde sehr gelobt. Elena Basenach wieder einmal Rheinland Pfalz Meisterin. Gleich 5 Rheinland Pfalz Rekorde stellten die Rasenkraftsportler.  Die TVE – Turner erreichen einen 3. Platz bei den Gaumannschaftsmeisterschaften. Die Volleyballer des TVE erreichten erstmals die 23. Stadtmeisterschaft von Landau. Die Tanzgruppe des TVE erreicht die Qualifikation zu den deutschen Meisterschaften. Elena Basenach, Carolin Fiedler und Hannah Wilhelm qualifizieren sich für die deutschen Meisterschaften im 6-Kampf.

Dieter Mehrhof tritt im Mai 2011 aus gesundheitlichen Gründen von seinen Ämtern zurück. Auf Bitten des Restvorstandes wird Gerhard Klos kommisarischer Vorstand.

Große Trauer beim TV Edenkoben: am 09. Dezember 2011 verstirbt Dieter Mehrhof.